Wetzikon
Studienauftrag am Stadthausgarten
Thematisiert wird das Wohnen im Stadtgarten: Aufweitungen und Verdichtungen zwischen den Baukörpern schaffen Durchblicke und Transparenzen. Präzis gesetzte Bepflanzungen formulieren den Übergang von öffentlichen Zonen zu intimeren Rückzugsorten im Wohnumfeld. Die städtische Hochparterre-Lösung schafft die nötige Distanz und die Loggien garantieren den privaten Aussenraum.
Client:
Stadt Wetzikon und Post Immobilien AG
Year:
2013 - 2014
Status:
competition
Categories:
office, residential, mixed_use