Männedorf
Scheune - Wohnüberbauung Villago
Die unter Schutz gestellte Scheune stammt aus der Zeit vor dem Bau der Seestrasse und bildet zusammen mit dem benachbarten Wohnhaus eine klassische Hofstatt. Die Umnutzung zum Wohnhaus mit Gemeinschaftsbereich im Erdgeschoss versteht sich als Nutzungs- und Typologietransfer für ein historisches Gebäude ins einundzwanzigste Jahrhundert.

Under historic preservation, the barn and adjacent farmhouse predating the Seestrasse represent a classic farmstead. The conversion of the barn to a residential building with a communal area on the ground floor serves as a use and typology transfer of a historic building into the twenty-first century.
Client:
Staub Holding AG
Year:
2007 - 2008
Status:
accomplished
Categories:
refurbishment