Lenzerheide
Tgiesa Crapera
Mit dem Ersatz des bestehenden Ferienhauses ist ein Gebäudetypus entstanden, der die städtischen Ansprüche der Bewohner in die mittlerweile pre-urbane Welt der Schweizer Berge räumlich übersetzt. Hand in Hand mit der typologischen Interpretation des Hauses reiht sich der konstruktive Gedanke des räumlich gefassten Tragwerks, welches in einer gegossenen Betonstruktur fusst.

With the replacement of the existing vacation home, a building type is conceived that spatially fulfills the urban demands of residents living in the increasingly peri-urbanized Alpine regions of Switzerland. The constructive considerations of the load-bearing space frame set on a cast concrete fundament go hand-in-hand with the typological interpretation of the house.
Year:
2012 - 2015
Status:
accomplished
Categories:
residential, interior