Addis Abeba
Schweizerische Botschaft
Wir verstehen den Sitz der Schweizer Botschaft ungeachtet ihres Standorts als «maison ouverte», welches wesentliche Merkmale schweizerischen Handelns symbolisiert. Ein offenes Haus das Transparenz vermittelt, das als «network-enabler», als Kulturvermittler, als Handelsplattform und Marktplatz Menschen zusammenführt, das für Schutzbedürftige die tradierte Neutralität unseres Landes kommuniziert, das offen und verlässlich für die eigenen Mitarbeitenden fern der Schweiz ein Arbeitsort und Zuhause repräsentiert.

Aus dieser Haltung entwickelt sich die Grundidee unseres Entwurfs. Im Zentrum steht das Forum, Ort des Zusammentreffens, der Marktplatz, die Piazza Interna als räumlicher Schwerpunkt, der die Gebäudefigur im Grundstück verankert, sich von den beiden weiteren natürlich gestalteten Aussenräumen differenziert und die geschützten Bäume stimmig integriert. Das dreiseitig gefasste Forum etabliert eine offene, plane Ebene, um die sich, bis auf die privaten Räume der Residenz, sämtliche Funktionen in der vom Programm definierten Hierarchie mit ihren Sicherheitsanliegen gruppieren. Der Entwurf bildet als fliessende Raumfolge die Organisation und den Zusammenhalt der Gesandtschaft ab, verbindet Räume und Menschen und deren Anliegen. Ein von Osten nach Westen abfallendes, dem Geländeverlauf folgendes und fliessend gestaltetes Dach bringt alle Funktionen unter einen demokratisch organisierten Hut. Selbst die privaten Räume des Botschafters können unter geschickter Nutzung der Topographie ganz selbstverständlich in diese Figur eingebunden werden und bieten dadurch den nötigen Rückzugsort mit Schutz und Diskretion für den Botschafter und seine Angehörigen.

Transluzente Wände in Glasbaustein begrenzen die Dimension des Forums auf drei Seiten. Wo nötig werden in die Ebene der Glasbausteine raumhohe Schiebefenster eingelassen um dahinter liegenden Räumen den Zugang und den Blick auf das Forum zu ermöglichen. Nach Süden und Westen setzt sich der Aussenraum in die natürlich gewachsene Landschaft des Gartens fort, worauf hin sich die repräsentativen Räume der Residenz orientieren.
Year:
2018
Status:
competition
Categories:
public building